Neues ADC Jahrbuch

Zum 48. Mal präsentiert der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V., München, in dem ADC Jahrbuch die kreativsten Kommunikationsideen aus den Bereichen klassische Medien, digitale Medien, Dialogmarketing/Promotion/Media, Design, Editorial, räumliche Inszenierung, Craft und ganzheitliche Kommunikation.

 

Das 560 Seiten umfassende ADC Jahrbuch 2012 ist ab sofort im Handel. In der „Kreativbibel” des ADC sind alle Gewinnerarbeiten des diesjährigen Wettbewerbs zusammengestellt mit rund 1.300 Abbildungen und redaktionellen Beiträgen. Novum in diesem Jahr: die Juryvorsitzenden stellen unter der Rubrik „Judge’s Choice“ erstmals einzelne Beiträge detaillierter vor.

Das neue ADC Jahrbuch (ISBN 978-3-89986-174-7) erscheint zweisprachig (Deutsch/Englisch) im Verlag Avedition,  Ludwigsburg. Bis zum 30. September 2012 kostet das Buch 78 Euro, danach 98 Euro.


zurück zur Newsübersicht